Bibliographie im Aufbau

Die gesamte Publikationsliste finden Sie in diesem pdf-Document. Die nachfolgende Auswahlbibliographie bezieht sich auf die Forschungen im FZE-Verbund und wird kontinuierlich weitergeführt.


Linden, Markus (2015): Der lange Schatten von Weimar - Fraenkel und Habermas über Repräsentation, in: ZfP Zeitschrift für Politik 62 (4), S. 377–399.
Linden, Markus (2014): Alles Lüge! Verschwörungstheorie als neue soziale Bewegung, in: The European (11.2014), http://www.theeuropean.de/markus-linden/9220-verschwoerungstheorie-als-neue-soziale-bewegung.
Thaa, Winfried/Linden, Markus (2014): Issuefähigkeit. Ein neuer Disparitätsmodus?, in: Markus Linden/Winfried Tha (Hgg.): Ungleichheit und politische Repräsentation, Baden-Baden, S. 53–79.
Linden, Markus/Thaa, Winfried (Hgg.) (2014): Ungleichheit und politische Repräsentation, Baden-Baden.
Linden, Markus (2014): Einschluss und Ausschluss durch Repräsentation. Theorie und Empirie am Beispiel der deutschen Integrationspolitik, Baden-Baden.
Linden, Markus/Thaa, Winfried (2014): Einleitung, in: Markus Linden/Winfried Thaa (Hgg.): Ungleichheit und politische Repräsentation, Baden-Baden, S. 9–24.
Linden, Markus (2014): Der Beitrag verschiedener Repräsentationsformen zur politischen Integration von Migranten, in: Martin Morlok et. al. (Hgg.): Parteien, Demokratie und Staatsbürgerschaft (=Schriften zum Parteirecht und zur Parteienforschung 48), Baden-Baden, S. 159–191.
Linden, Markus (2014): Die politische Repräsentation schwacher Interessen bei Jürgen Habermas, in: Claudia Landwehr/Rainer Schmalz-Bruns (Hgg.): Deliberative Demokratie in der Diskussion. Herausforderungen, Bewährungsproben, Kritik (=Schriftenreihe der Sektion Politische Theorie und Ideengeschichte der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft 28), Baden-Baden, S. 339–367.
Linden, Markus (2014): Einschluss und Ausschluss durch Repräsentation - Theorie und Empirie am Beispiel der deutschen Integrationspolitik, Trier.
Thaa, Winfried/Linden, Markus (2013): Inklusion/Exklusion als sozial- und politikwissenschaftliches Analysinstrument, in: Iulia-Karin Patrut/Herbert Uerlings (Hgg.): Inklusion/Exklusion und Kultur. Theoretische Perspektiven und Fallstudien von der Antike bis zur Gegenwart, Köln [u.a.], S. 317–340.
Linden, Markus (2013): „Integration“ – Zur Leistungsfähigkeit einer sozialwissenschaftlichen Schlüsselkategorie, in: Norbert Franz/Jean-Paul Lehners (Hgg.): Nationenbildung und Demokratie. Europäische Entwicklungen gesellschaftlicher Partizipation (=Luxemburg-Studien 2), Frankfurt a.M., S. 227–248.
Linden, Markus (2013): Die politische Repräsentation schwacher Interessen. Herausforderungen aus politikwissenschaftlicher Sicht, in: Alexander Dietz/Stefan Gillich (Hgg.): Barmherzigkeit drängt auf Gerechtigkeit. Anwaltschaft, Parteilichkeit und Lobbyarbeit als Herausfoderung für Soziale Arbeit und Verbände, Leipzig, S. 89–108.
Linden, Markus (2011): Germany’s Next Topminister, in: die tageszeitung (03.2011), S. 9, http://www.taz.de/1/debatte/kommentar/artikel/1/germanys-next-topminister-1/.
Linden, Markus (2011): Prekariat, Prekarität, in: Herbert Uerlings et. al. (Hgg.): Armut - Perspektiven in Kunst und Gesellschaft. Begleitband zur Ausstellung des Sonderforschungsbereichs 600, Darmstadt, S. 57–58, Kurzessay.
Thaa, Winfried/Linden, Markus (2011): Armut im demokratischen Wohlfahrtsstaat, in: SFB 600 "Fremdheit und Armut (Hg.): Armut - Perspektiven in Kunst und Gesellschaft. Begleitband zur Ausstellung des Sonderforschungsbereichs 600, Darmstadt, S. 140–149.
Linden, Markus/Thaa, Winfried (2011): Die Krise der Repräsentation - gibt es Auswege?, in: Markus Linden/Winfried Thaa (Hgg.): Krise und Reform politischer Repräsentation, Baden-Baden, S. 305–324, http://www.sfb600-online.uni-trier.de/projekte/sfb-bibliographie/c7/publikationen-b7/pdfs/V-sfbpubli-OnlinePublikationen-C7%20Nomos%202-11-Aufsaetze-Linden_Thaa_Auswege.pdf.
Linden, Markus/Thaa, Winfried (2011): Krise und Repräsentation, in: Markus Linden/Winfried Thaa (Hgg.): Krise und Reform politischer Repräsentation, Baden-Baden, S. 11–41, http://www.sfb600-online.uni-trier.de/projekte/sfb-bibliographie/c7/publikationen-b7/pdfs/test.pdf.
Linden, Markus (2011): Die Rolle des Parlaments in Krisendiagnosen des 20. und 21. Jahrhunderts, in: Markus Linden/Winfried Thaa (Hgg.): Krise und Reform politischer Repräsentation, Baden-Baden, S. 149–169, http://www.sfb600-online.uni-trier.de/projekte/sfb-bibliographie/c7/publikationen-b7/pdfs/V-sfbpubli-OnlinePublikationen-C7%20Nomos%202-11-Aufsaetze-Linden_Krisendiagnosen.pdf.
Linden, Markus/Thaa, Winfried (Hgg.) (2011): Krise und Reform politischer Repräsentation, Baden-Baden.
Linden, Markus (2010): Der Wert der Repräsentation, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (12.2010), S. N3.
Linden, Markus (2010): Hartz, aber gerecht? Armut und Sozialstaat im Deutschland des neuen Jahrtausends, in: Michael Duhr et. al. (Hgg.): ARMUT! Lehrerbegleitheft: Lernziele und Antwortvorschläge, S. 5–8.
Rechtspopulismus – lokal, bundesweit, in Europa
at the 3rd Conference of Democracy by the Partnership of Democracy Konz, Konz, 09.11.2016

Online-Petitionen: Sinnvolle Bürgerbeteiligung oder Empörungsmaschinerie?
im Rahmen des Kongresses "E-Partizipation: Demokratiegestaltung oder Klick-Tribunal?", 30.11.2016, Berlin.

Populism and New Media in Germany
im Rahmen des Workshops "Trumping of America - How Populism transforms political Debates", Trier, 21.-22.02.2017