Arbeitsschwerpunkte

Forschungsinteressen

  • Rechtsgeschichte
  • Römisches Recht
  • Rechtsrezeption im Mittelalter

Projektzugehörigkeit

Laufende Arbeitsvorhaben

  • Dissertation: „Rechtsrezeption und Resilienz. Das Kreditrecht des Ius Commune“ [Arbeitstitel]. Betreuung: Prof. Dr. Thomas Rüfner

Studium

10/2010-01/2016 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Trier
10/2010-07/2013 Fachspezifische Fremdsprachenausbildung Englisch
10/2010-07/2012 Fachspezifische Fremdsprachenausbildung Japanisch

Wissenschaftliche Abschlüsse

01/2016 Ref. Iur.: Abschluss der ersten juristischen Prüfung

beruflicher Werdegang

seit 06/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschergruppe 2539 „Resilienz. Gesellschaftiche Umbruchphasen im Dialog zwischen Mediävistik und Soziologie“, Projekt 5 „Rechtsrezeption und Resilienz“, Leitung: Prof. Dr. Thomas Rüfner
seit 10/2016 Gleichstellungsbeauftragte des Fachbereichs V, Universität Trier
seit 10/2016 Lehrbeauftragte an der Universität Metz
02/2016-06/2016 Wissenschaftliche Hilfskraft mit Abschluss am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Neuere Privatrechtsgeschichte sowie Deutsches und Internationales Zivilverfahrensrecht an der Universität Trier
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Thomas Rüfner
05/2012-01/2016 Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Römisches Recht, Neuere Privatrechtsgeschichte sowie Deutsches und Internationales Zivilverfahrensrecht an der Universität Trier
Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr. Thomas Rüfner
2011, 2015 Praktika im Rahmen des Studiums bei Heussen Law Stuttgart, Eversheds Lina & Guia Bukarest, dem Finanzamt Trier und dem Landgericht Trier

Mitgliedschaften

seit 2016 Mitglied bei den Juristen ALUMNI Trier
seit 2013 Mitglied bei ELSA Trier (European Law Students Association)

Auszeichnungen

02/2014 Teilnahme an der nationalen Ausscheidung des Jessup Mootcourts
Auszeichnung mit dem Best Oralist Runner Up Award (Auszeichnung für den zweitbesten Redner)
07/2013 19th International Negotiation Competition: Gruppensieg
04/2012 5th International Roman Law Mootcourt: Gruppensieg und Auszeichnung mit dem Best Oralist Award
Kreditsicherung: Gefahrverteilung und Risiko(un)gleichgewicht
im Rahmen der Konferenz LXXe Session de la Société Internationale Fernand de Visscher pour l'Histoire des Droits de l'Antiquité, Paris, 13.-17.09.2016