Der lange Schatten von Weimar – Fraenkel und Habermas über Repräsentation

Referent/in: PD Dr. Markus Linden Raum: Hörsaal 5 (C-Gebäude)
im Rahmen des Habilitationsverfahrens von Dr. Markus Linden, Trier, 13.05.2015

Im Rahmen des Habilitationsverfahrens von Dr. Markus Linden (Politikwissenschaft) findet der öffentliche Vortrag zum Thema „Der lange Schatten von Weimar – Fraenkel und Habermas über Repräsentation“ im Hörsaal 5 der Universität Trier statt.


Forschungsverbund:
Forschungsinitiative „Partizipation und Ungleichheit“
Kontakt


PD Dr. Markus Linden

lindenm@uni-trier.de