Im Schatten von Handbuchwissen und neuen Problemlagen. Aktuelle Tendenzen in der Historiographie der modernen Geschichtsschreibung.

Referent/in: Prof. Dr. Lutz Raphael
im Rahmen der Konferenz "Neuere Tendenzen in der Historiographiegeschichte", Bochum, 17.07.2015

Das Institut für soziale Bewegungen der Ruhr-Universität Bochum und das Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte der Georg-August-Universität Göttingen veranstalten vom 17. bis 18. Juli 2015 die Konferenz „Neuere Tendenzen in der Historiographiegeschichte“ in Bochum. Prof. Lutz Raphael spricht in diesem Rahmen am 17. Juli zu „Im Schatten von Handbuchwissen und neuen Problemlagen. Aktuelle Tendenzen in der Historiographie der modernen Geschichtsschreibung.“

 


Forschungsverbund:

Kontakt


Prof. Dr. Lutz Raphael

raphael@uni-trier.de