Innenpolitische Dimensionen der Flüchtlingskrise: Rechtspopulismus, Integration, Verschwörungstheorien

Referent/in: PD Dr. Markus Linden
im Rahmen des Alumnitreffens der Trierer Politikwissenschaft, Trier, 06.02.2016

Auf dem Alumnitreffen der Trierer Politikwissenschaft diskutiert Dr. Markus Linden mit Aloysius Söhngen (Bürgermeister der Verbandsgemeinde Prüm, Vorsitzender des Gemeinde- und Städtebundes Rheinland-Pfalz), Dr. Maria de Jesus Duran Kremer (Vorsitzende des Beirats für Migration und Integration der Stadt Trier) und Prof. Dr. Uwe Jun über „Innenpolitische Dimensionen der Flüchtlingskrise: Rechtspopulismus, Integration, Verschwörungstheorien“. Die Moderation übernimmt Dr. Daniel Kirch.


Forschungsverbund:
Forschungszentrum Europa
Kontakt


PD Dr. Markus Linden

lindenm@uni-trier.de