Zinseszins und „Judenwucher“ im ausgehenden Mittelalter

Referent/in: Dr. Christoph Cluse
im Rahmen der 15. Arbeitstagung des Interdisziplinären Forums „Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit“, Stuttgart-Hohenheim, 08.02.2014

Ein Vortrag von Dr. Christoph Cluse auf der 15. Arbeitstagung des Interdisziplinären Forums „Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit“.


Forschungsverbund:
Arye-Maimon-Institut für Geschichte der Juden (AMIGJ)
Kontakt


Dr. Christoph Cluse

cluse@uni-trier.de