Arbeitsschwerpunkte

Laufende Arbeitsvorhaben

Dissertation: »Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Juden in Frankfurt a.M. und in der Wetterau während des 14. Jahrhunderts«, Diss. phil. (masch.), Trier 2014 | Beschreibung (pdf)

Bibliographie im Aufbau

Zur Relevanz von christlichen Gerichtsprotokollen für die Erforschung der jüdischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte im Spätmittelalter
im Rahmen der 15. Arbeitstagung des Interdisziplinären Forums "Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit", Stuttgart, 08.02.2014

Key to Lost Traditions: Frankfurt Archival Material in Schudt’s Jewish Notabilia
im Rahmen der internationalen Tagung "Frankfurt's ‚Jewish Notabilia‘: Ethnographic Views of Urban Jewry in Central Europe around 1700", Frankfurt, 24.06.2014

Jüdische Wirtschaftspraxis im spätmittelalterlichen Frankfurt. Strukturen innerstädtischer Geld- und Pfandleihe im 14. Jahrhundert
auf dem 51. Deutschen Historikertag, Hamburg, 20.-23.09.2016

Von Münzmeistern und Messebesuchern: Jüdisches Wirtschaften in der staufischen Wetterau (ca. 1150–1250)
im Rahmen der 27. Göppinger Staufertage "Jüdisches Leben in der Stauferzeit", Göppingen, 12.11.2016