Studium

1992-1997 Germanistik, Anglistik, Interkulturelle Kommunikation und Pädagogik/Fachdidaktik, Moskauer Staatliche Linguistische Universität und Humboldt Universität zu Berlin

Wissenschaftliche Abschlüsse

2016 Habilitationsgesuch und Eröffnung des Verfahrens im September 2016
2003 Promotion in Germanistische Sprachwissenschaft, Otto Friedrich Universität Bamberg (Prof. Dr. Claudine Moulin)

Berufliche Tätigkeit

2015-2016 Vertretung der Professur Deutsch als Fremdsprache, Universität Trier
seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Trier
2014-2015 Wahrnehmung des Walter und Sibylle Kalkhof-Rose-Stipendiums für die Fertigstellung der Habilitation (Akademie der Wissenschaft und der Literatur Mainz)
2013-2014 Vertretung der Professur „Theorie und Geschichte der Mündlichkeit“ am Germanistischen Institut, Heinrich Heine-Universität Düsseldorf
2007-2013 Leitung (inklusive des Promotionsrechts) der Nachwuchsforschergruppe „Historische Formelhafte Sprache und Traditionen des Formulierens (HiFoS)“ , Universität Trier
2006-2007 Beurlaubung von der C1-Stelle wegen Elternzeit
2003-2006 Wissenschaftliche Assistentin (C1) im Fachteil Ältere deutsche Philologie/Germanistik an der Universität Trier, Fachbereich II (Prof. Dr. Claudine Moulin)
Sprachliche Spiele mit Namen
im Rahmen des Habilitationsverfahrens, Trier, 05.07.2017