Arbeitsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

  • Frühes weltliches Drama, geistliches Spiel, karnevaleske Gegenkultur

Laufende Arbeitsvorhaben

  • Edition der vorreformatorischen Nürnberger Fastnachtspiele des Folzkorpus

Studium

1995–2000 Studium Geschichte und Germanistik, Universität Trier
1992–1995 Studium Geschichte und Germanistik, Johannes Gutenberg Universität Mainz

wissenschaftliche Abschlüsse

2000 Staatsexamen

Promotion

2001–2004 Promotion in germanistischer Linguistik

beruflicher Werdegang

seit 2004 Mitarbeit in diversen Funktionen an der Universität Trier (Kompetenzzentrum, Mittelhochdeutsches Wörterbuch, Fastnachtspieledition)