Vortrag: Die Gestapo Trier in der Windstraße — Eine Haftstätte im »Dritten Reich«

Referent/in: Lena Haase

Lena Haase spricht am 5. Juni 2019, ab 19:00, im Museum am Dom über das ehemalige Gefängnis in der Windstraße, das bis 1977 betrieben wurde und während der Zeit des „Dritten Reichs“ von der Geheimen Staatspolizei zur Inhaftierung politischer Gegner aus dem In- und Ausland sowie Mitgliedern der jüdischen Gemeinden aus Trier und Umgebung benutzt wurde.

 

Weitere Infos rund um den Vortrag finden Sie hier.

 

Vortragsort: 
Museum am Dom
Bischof-Stein-Platz 1
54290 Trier
 
Kontakt:
Haase, Lena (haase@uni-trier.de)