Arbeitsschwerpunkte

  • Geschichte der Juden, insbes.
    • Motivgeschichte antijüdischer Stereotypen,
    • Geschichte der jüdischen Gemeinde im Mittelalter.
    • Predigten als Quellen zur mittelalterlichen Geschichte
    • Sklaverei im hohen und späten Mittelalter, insbesondere im städtischen Umfeld (Nord- und Mittelitalien)

Projektzugehörigkeit

Studium

  Studium der Geschichte und Anglistik in Heidelberg, Durham (GB) und Trier. M.A. in Medieval Studies (Leeds, GB)

Promotion

1998 Promotion in Trier im Fach Mittelalterliche Geschichte mit „Studien zur Geschichte der Juden in den mittelalterlichen Niederlanden“

beruflicher Werdegang

seit 05/2007 Referent der Geschäftsführung des Arye Maimon-Instituts
2007-2009 gemeinsam mit Professor Reuven Amitai (Hebräische Universität Jerusalem) Leiter des G.I.F.-Projekts „Slavery in the Later Medieval Mediterranean“
05/2005-04/2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt „Forschungen zur Sozialgeschichte der mediterranen Sklaverei im Mittelalter“
05/2003-04/2005 Postdoc-Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg 846 „Sklaverei – Knechtschaft und Frondienst – Zwangsarbeit“ an der Universität Trier
seit 1997 Geschäftsführer des Arye Maimon-Instituts (von Mai 2003 bis April 2007 beurlaubt)

 

Bibliographie im Aufbau

Cluse, Christoph/Voß, Rebekka (Hgg.) (2016): Frankfurt’s »Jewish Notabilia« (»Jüdische Merckwürdig¬keiten«): Ethnographic Views of Urban Jewry in Central Europe around 1700 (=Frankfurter Judaistische Beiträge 40), Frankfurt a.M.
Cluse, Christoph (2016): Aus dem wiederentdeckten Trierer Zinsregister von 1347–1406, in: Aschkenas 26, S. 69–90.
Cluse, Christoph (2015): Jewish Moneylending in Dominican Preaching, Confession and Counselling. Some Examples from Later Medieval Germany, in: Füllenbach Elias/Gianfranco Miletto (Hgg.): Dominikaner und Juden. Personen, Konflikte und Perspektiven vom 13. bis zum 20. Jahrhundert/Dominicans and Jews: Personalities, Conflicts, and Perspectives from the 13th to the 20th Century, (=Quellen und Forschungen zur Geschichte des Dominikanerordens NF 14), Berlin, S. 195–230.
Cluse, Christoph (2014): Betrügerische „Konvertiten“ und ihre Erzählungen im Mittelalter, in: Martin Przybilski/Carsten Schapkow (Hgg.): Konversion in Räumen jüdischer Geschichte (=Trierer Beiträge zu den historischen Kulturwissenschaften 11), Wiesbaden, S. 21–48.
Cluse, Christoph (2014): Kommunale Zugehörigkeiten und vielfältige Privilegien: die Rechte Fremder im Hoch- und Spätmittelalter, in: Altay Coşkun/Lutz Raphael (Hgg.): Fremd und Rechtlos? Zugehörigkeitsrechte Fremder von der Antike bis zur Gegenwart. Ein Handbuch, Köln [u.a.], S. 153–191.
Cluse, Christoph/Müller, Jörg R. (Hgg.) (2012): Neue Forschungen zur mittelalterlichen Geschichte (2000-2011). Festgabe zum 75. Geburtstag des Verfassers, Hannover.
Cluse, Christoph (2009): Jewish Community and Civic Commune in the High Middle Ages, in: Andreas Gestrich et. al. (Hgg.): Strangers and Poor People. Changing Patterns of Inclusion and Exclusion in Europe and the Mediterranean World from Classical Antiquity to the Present Day (=Inklusion/Exklusion. Studien zu Fremdheit und Armut von der Antike bis zur Gegenwart 13), Frankfurt a.M. [u.a.], S. 165–191, http://www.sfb600-online.uni-trier.de:8080/Redaktion/projekte/sfb-bibliographie/a4/publikationen-a4/pdfs/13-09_Cluse_JewishCommunity_f.pdf.
Cluse, Christoph (2007): Nachwort des Übersetzers, in: Joseph Shatzmiller (Hg.): Shylock geht in Revision. Juden, Geldleihe und Gesellschaft im Mittelalter, Trier, S. 239–256.
Cluse, Christoph (2006): 1307 – Die Koblenzer Juden werden Bürger, in: Gisela Minn et. al. (Hgg.): Quellen zur Geschichte des Rhein-Maas-Raumes. Ein Lehr- und Lernbuch, Trier, S. 115–132.
Cluse, Christoph (2005): Zu den räumlichen Organisationsformen von Juden im christlichen Umfeld, in: Franz Irsigler (Hg.): Zwischen Rhein und Maas. Konflikte, Beziehungen und Begegnungen in einem europäischen Kernraum von der Spätantike bis zum 19. Jahrhundert – Versuch einer Bilanz, Trier, S. 285–296.
Cluse, Christoph (2005): Juden am Niederrhein während des Mittelalters. Eine Bilanz, in: Monika Grübel/Georg Mölich (Hgg.): Jüdisches Leben im Rheinland. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Köln [u.a.], S. 1–27.
Zinseszins und „Judenwucher“ im ausgehenden Mittelalter
im Rahmen der 15. Arbeitstagung des Interdisziplinären Forums „Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit“, Stuttgart-Hohenheim, 08.02.2014

Jüdische Niederlassungen zwischen Rhein und Maas während des Mittelalters
im Rahmen des Symposiums „Het mikwe-mysterie“, Venlo, 20.02.2014

Arithmetics and the Image of „Jewish Usury“ in Late Medieval Germany
im Rahmen des 10. Kongresses der European Association für Jewish Studies (EAJS), Paris, 22.07.2014

Jüdische Niederlassungen und Gemeinden im Südwesten des Reiches um 1400
im Rahmen des Studientags „Jüdisches Leben im Mittelalter am Bodensee“, Konstanz, 09.11.2014

Disruption and Renewal in Late Medieval Jewry
im Rahmen des "International Medieval Congress", Leeds, 08.07.2015

Die SchUM-Gemeinden und ihre Ausstrahlung in Quellen des 13. bis 15. Jahrhunderts
im Rahmen des „Gemeinsamen Workshop von Thüringen und Rheinland-Pfalz zur Frage einer möglichen gemeinsamen Welterbe-Bewerbung“, Erfurt, 14.01.2016

Schulden in der Stadt. Zu einem wiederentdeckten Hypothekenregister der Stadt Trier.
im Rahmen der Ringvorlesung "Mittelalter in der Stadt" des Trierer Zentrums für Mediävistik, Trier, 01.06.2016

Juden in den lateinischen Predigten Bertholds von Regensburg
im Rahmen der Tagung „Zwischen Burg und Judengasse“ an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Klagenfurt, 16.-17.06.2016

‚Judenwucher‘: Zinseszins und Rechenkunst im späten Mittelalter
im Rahmen des Kolloquiums des Lehrstuhls für jüdische Geschichte und Kultur der LMU München (Prof. Dr. Eva Haverkamp), München, 22.06.2016

‚Judenwucher‘: Zinseszins und Rechenkunst im späten Mittelalter
im Rahmen des Kolloquiums zur vergleichenden Städtegeschichte der Universität Kiel (Prof. Dr. Gerhard Fouquet), Kiel, 24.06.2016

Die Synagogen und Friedhöfe der SchUM-Gemeinden in christlicher Wahrnehmung
im Rahmen der Konferenz "Zwischen Pogrom und Nachbarschaft", Mainz, 27.-28.04.2017

Augustinus und das Judenbild der mittelalterlichen Kirche
im Rahmen der Vortragsreihe "Luther und die Juden" der Trierer Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Trier, 20.06.2017

Henry of Langenstein on Needs and Contracts
im Rahmen des Workshops "Social Issues in Late 14th-Century Thought – Canon Law, Roman Law, and Theology", Trier, 07.07.17

The Shum Communities: Intersections of Material and Immaterial Heritage
auf dem 17th World Congress of Jewish Studies, Jerusalem, 06.-10.08.2017

Jüdische Arbeitswelten in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
im Rahmen der Vortragsreihe „LebensWert Arbeit – Arbeitswelten in Trier und im Trierer Land von der Spätantike bis ins 19. Jahrhundert“, Trier, 06.12.2017