Zur Relevanz von christlichen Gerichtsprotokollen für die Erforschung der jüdischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte im Spätmittelalter

Referent/in:  David Schnur
im Rahmen der 15. Arbeitstagung des Interdisziplinären Forums "Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit", Stuttgart, 08.02.2014

Ein Vortrag von David Schnur auf der 15. Arbeitstagung des Interdisziplinären Forums „Jüdische Geschichte und Kultur in der Frühen Neuzeit“.


Forschungsverbund:
Arye-Maimon-Institut für Geschichte der Juden (AMIGJ)
Kontakt


 David Schnur

schn3202@uni-trier.de