Arbeitsschwerpunkte

Forschungsinteressen

  • Sozial- und Wirtschafts- bzw. Technikgeschichte des Mittelalters
  • Mittelalterarchäologie

Projektzugehörigkeit

  • Forschergruppe 2539 „Resilienz“
    • Projekt 1 „Aschkenasische Juden im späten Mittelalter: Reaktion auf Verfolgung, Entrechtung und Vertreibung“ (in Verbindung mit Dr. Christoph Cluse“);
    • Projekt 2 „Resilienz in Süditalien unter den frühen Anjouherrschern (1266-1309),
    • Projekt Z „Koordinationsfonds“ (in Verbindung mit Dr. Gisela Minn)

Bibliographie im Aufbau

Tertiveri in Northern Apulia: From Bishop’s See to a Muslim Knightly Residence
im Rahmen der Session 1525 „Southern Italy in Context (10th-13th Centuries), IV: Urban Transformation between Islam and Christianity", Leeds, 09.07.2015

Hochmittelalterliche Wohntürme in Trier
im Rahmen der Ringvorlesung "Mittelalter in der Stadt" des Trierer Zentrums für Mediävistik, Trier, 04.05.2016

Antike Inschriften während des Mittelalters nördlich der Alpen: Wahrnehmung und Instrumentalisierung
im Rahmen der Konferenz des Deutschen Historischen Instituts, Rom, zum Thema "Inschriftenkulturen im kommunalen Italien: Traditionen, Brüche, Neuanfänge", Rom, 19.-20.05.2016

The Corpus of Sources on the History of the Jews in the Medieval Empire
im Rahmen der Konferenz "Jewish History and Culture in the Early Modern World. New Perspectives in Research, Exhibitions and Digitization", Leipzig, 19.06.2017

Resilience and Vulnerability in Ashkenazi Jewish History
auf dem 17th World Congress of Jewish Studies, Jerusalem, 06.-10.08.2017

Christen und Muslime in Süditalien im Mittelalter – Das Mit-, Neben- und Nacheinander zweier Kulturen
im Rahmen des gemeinsamen wissenschaftlichen Symposiums der Universität Trier und der Theologischen Fakultät Trier, Trier, 06.02.2017