Arbeitsschwerpunkte

Qualifikationsarbeit

Studium

2009-2010 Auslandsstudium als DAAD-Stipendiatin an der Université du Québec à Montréal (UQAM) im Studiengang Animation et recherche culturelles
2006-2013 Magisterstudium: Französische Kulturwissenschaften und Interkulturelle Kommunikation (HF), Französische Sprachwissenschaft (NF), Betriebswirtschaftslehre (NF) an der Universität des Saarlandes

 

beruflicher Werdegang

seit 2011 Mitarbeiterin an der Deutsch-Französischen Hochschule

 

Bibliographie im Aufbau

Die diskursive Konstruktion von Diversität. Ethnokulturelle Vielfalt in Medienereignissen im zeitgenössischen Québec
im Rahmen des grenzüberschreitenden Doktorandenkolloquium der Doktorandenschule Logos „Controverses/Kontroversen, IPSE“, Luxemburg, 04.07.-05.07.2014