Gastvortrag: Hebräische und jiddische Inschriften auf Schieferfunden

Speaker: Max Holfelder (Frankfurt a.M.) Raum: DM 343

Notice: Use of undefined constant ICL_LANGUAGE_CODE - assumed 'ICL_LANGUAGE_CODE' in /var/www/vhosts/fze.uni-trier.de/wp-content/themes/weta/content-single-event.php on line 98

Notice: Use of undefined constant ICL_LANGUAGE_CODE - assumed 'ICL_LANGUAGE_CODE' in /var/www/vhosts/fze.uni-trier.de/wp-content/themes/weta/content-single-event.php on line 111

Max Holfelder (Frankfurt a.M.) spricht über „Hebräische und jiddische Inschriften auf Schieferfunden der Archäologischen Zone Köln“

Bei den Ausgrabungen in der archäologischen Zone Köln wurden zahlreiche Schiefertafel-Fragmente mit hebräischen Schriftzeichen gefunden. Sie datieren aus der Zeit vor dem Pogrom von August 1349 und werfen überraschende Blicke in den Alltag und den Sprachgebrauch der Kölner Juden im Mittelalter.

 

Gastvortrag im Rahmen des Arbeitskreises „Jüdische Geschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit“. Gäste sind willkommen.


Contact