Planetenkinder. Zur Wirkmacht kosmologischer Deutungen zwischen Mittelalter und Aufklärung

Referent/in: apl. Prof. Dr. Rita Voltmer

Im Rahmen ihres Habilitationsverfahrens wird Frau Dr. Rita Voltmer (Geschichtliche Landeskunde)

 

eine Öffentliche Vorlesung über das Thema

„Planetenkinder. Zur Wirkmacht kosmologischer Deutungen zwischen Mittelalter und Aufklärung“

 

am Donnerstag, 16. Mai 2019, um 18 Uhr c.t. im Hörsaal 10 (E-Gebäude) halten.

Im Anschluss wird herzlich zu einem Umtrunk im Gästeraum der Universität eingeladen.