Prof. Dr. Lukas Clemens spricht an der Uni Trier zum Thema: Christen und Muslime in Süditalien während des 13. Jahrhunderts

Am 26.11.2018 hält Porf. Dr. Lukas Clemens an der Universität Trier einen Vortrag im Rahmen der „Montagsvorträge“ aus Forschung und Lehre. Unter dem Titel „Christen und Muslime in Süditalien während des 13. Jahrhunderts“ stellt Prof Dr. Clemens das Mit-, Neben- und Nacheinander zweier Kulturen den Verlauf sowie die bisherigen Ergebnisse eines gemeinsamen
Forschungsprojektes der Universitäten Mainz und Trier vor, in dessen Mittelpunkt der mittelalterliche Siedlungsplatz Tertiveri im nördlichen Apulien steht. 

Der Vortrag findet von 14-16 Uhr im Hörsaal 1 im A-Gebäude der Universität statt und kann von allen Interessierten gebührenfrei besucht werden. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Weitere Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

Einen Programmüberblick zu den Montagsvorträgen finden Sie hier.