Life Cycle and Industrial Work. West German and West European Patterns in Times of Globalization (1975-2005) – Gerda Henkel Visiting Professorship Lecture

Referent/in: Prof. Dr. Lutz Raphael
im Rahmen der Gerda Henkel Gastprofessor am Deutschen Historischen Institut London (Antrittsvorlesung), London, 15.12.2015

Im Akademischen Jahr 2015/16 ist Prof. Lutz Raphael Gerda Henkel Gastprofessor am Deutschen Historischen Institut London. Seine Antrittsvorlesung hält er am 15.12.2015 um 18.30 zum Thema „Life Cycle and Industrial Work. West German and West European Patterns in Times of Globalization (1975-2005)“.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aufrgund begrenzter Plätze ist eine Anmeldung aber erwünscht. 

Die Gerda Henkel Gastprofessur wird vom Deutschen Historischen Institut London, dem International History Department der London School of Economics and Political Science und der Gerda Henkel Stiftung vergeben. 


Forschungsverbund:

Kontakt


Prof. Dr. Lutz Raphael

raphael@uni-trier.de