Petra Schulte übernimmt Leitung des Institutes für Cusanus-Forschung an der Universität Trier

Petra Schulte wurde Anfang Mai als neue Direktorin des Institutes für Cusanus-Forschung an der Universität und der Theologischen Fakultät Trier eingeführt. Damit übernimmt erstmals eine Historikerin die Institutsleitung. Ihr Ziel ist es, die Forschung zu Leben und Werk des Nikolaus von Kues (1401-1464) in eine Intellectual History des Mittelalters einzubetten.

Zur Pressemitteilung der Universität Trier gelangen Sie hier.