„Bissula“ legt ab! Schiffstaufe eines römischen Handelsseglers

Das FZE beglückwünscht das Team von Transmare rund um Prof. Dr. Schäfer sowie alle Mitarbeiter und Kooperationspartner zur Taufe der ersten römischen Handelsschiffrekonstruktion auf den Namen „Bissula“ am vergangenen Freitag, 5.7.2019!

Ein spannendes Forschungsprojekt, gekürt von einem sehr gelungenen Event!

Wir wünschen immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und interessante Einblicke in den römisch-antiken Seehandel!

 

 

Mehr Infos rund um das Projekt sowie die offizielle Pressemitteilung auf den Seiten der Universität Trier.